Wallgau Trails, aussichtsreich Höhen und versteckte Pfade

Wallgau Trails, aussichtsreiche Höhen und versteckte Pfade (BBS)

Charakteristik:

Die Wallgau Trails führen oberhalb einer Berghütte durch ein wildes, usprüngliches Gebirge in den Voralpen. Beste Aussicht ist dabei garantiert, denn ein panoramareicher Höhenweg sowie wahlweise auch der ein oder andere Berggipfel bieten dabei Weit- und Tiefblicke sowohl ins Oberland, als auch ins Karwendel und den Wetterstein. Im Anschluss sind die Trails gut im Wald versteckt und dabei recht anspruchsvoll, aber zu keiner Zeit ausgesetzt. Sie bieten sowohl ruppigen als auch flowigen Trailspass.

Trails:

Mehr als 1.150 tm Trails im mittleren, aber auch im oberen Schwierigkeitsgrad.
– wahlweise Krottenkopf – Krottenkopfhütte: 150 tm S3/S4, ein felsig-schottriges Spitzkehren-Wegerl mit hohen Stufen und flowigem Start direkt am Kreuz, lohnt auf jeden Fall wegen der Aussicht;
– Krottenkopfhütte – Kuhalm: 350 tm S2 mit S3 Stellen, ein feinschottriges, luftiges Wegerl mit Felsstufen immer am Hang entlang, erscheint schwieriger als es ist, rollt aber gut rüber zur Kiste, dann kurzer Gegenanstieg (50 hm/500 m) und ein weiterer DH zur Kuhalm;
– Wallgauer Steig: 250 tm S2+, ein gut markierter Wiesenweg, der aber aufgrund des schrofigen Untergrundes tlw. auch gut verblockt ist!
– Wanderweg 471er: 400 tm S2/S3 im Wechsel mit einem kurzen S4/S5 Stonegarden, der Steig hat’s ganz schön in sich! zunächst ein technischer Waldweg mit stark verblockten Stone- und Rockgardens, einigen wurzeligen Stufen und Rampen, unten raus dann zunehmend flowig;
– Gesamtstrecke mit Gipfel: 1.300 hm / 27 km Rundkurs mit max. 500 hm Schiebe-/Tragestrecke im Uphill und mind. 1.150 tm auf mittleren und schweren Trails im DH;

DropIn @Freeride.Today

Mit dem Freeride.Today DropIn erhältst Du Zugriff auf alle Inhalte von Freeride.Today.

LogIn @Freeride.Today

Veröffentlicht in Estergebirge, Freeride.MTB und verschlagwortet mit , .