Direkt am Kreuz des Simetsberg geht's los...

Simetsberg, starke BBS-Runde am Walchensee

Charakteristik:

Vor allem die verblockten Ecken und Kanten, Felsplatten und Stonegardens geben dem Trail am Simetsberg eine besondere Note, dennoch hat er aber auch einiges an Flow. Insgesamt ist es ein schwerer Trail, bei dem Spitzkehren-Künstler und im unteren Teil auch Schmalpfad-Artisten voll auf Ihre Kosten kommen. Der 601 am Gardasee wäre einfach dagegen. Traumhafte Ausblicke zum Walchensee und ins Karwendel belohnen für die Müh.

Trails:

- 700 tm S3 +-, Felsplatten, Stonegardens, Wurzelfelder....Spitzkehren, Latschngassen, kopfgroße Felsbrocken und natürlich Stufen...es rumpelt tlw. nicht schlecht. Und bei Nässe ist alles ein bischen schmierig.
- Gesamtstrecke: 1.016 hm und 14 km, davon 600 hm Treten und 400 hm Tragen im Uphill;

Jetzt kaufen für 3,99EUR

Drop In - Freeride.Today

1 Jahr Zugriff auf alle Freeride.Today Inhalte (jederzeit kündbar)

Zurück
Gültigkeit1 Jahr
Zugriff aufAlle Inhalte dieser Website
Verlängert sichNach 1 Jahr
Preis19,99 EUR
Kündigung Jederzeit kündbar
Posted in Estergebirge, Freeride.MTB and tagged .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme zu

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.