Pionierweg, Sachenbach Trail

Pionierweg und Sachenbach Trail, Rundtour am Walchensee

Charakteristik:

Sehr schöne Trails im Isar-Winkel an Herzogstand und Jochberg, der Pionierweg mit schönen Aussichtspunkten auf den Kochelsee und der Sachenbach Trail mit Blicken auf den Walchensee. Beide durchwegs im Schwierigkeitsgrad S2 mit wechselnden Untergründen, von felsig, kiesig bis lehmig mit Wurzeln. Bademöglichkeiten am Kochel- und am Walchensee.

Trails:

– Herzogstandhaus, Trail ab dem weissen Häuschen auf der Alm: 200tm / S2 auf festem, feinschottrigem Untergrund
– Pionierweg: 300tm / S2 auf festem Untergrund, mit kurzen Tragepassagen und 2-3 Spitzkehren und Wurzelstufen (S3)
– Sachenbach Trail: 500tm / S2, schottrig, kurzzeitig Karrenweg mit losem Zeugs, flowig dann im Wald unten raus

Anreise:

München – Kochel – Walchensee, kostenfreie Parkplätze am Kesselberg Sattel

Wegbeschreibung:

– Auffahrt vom Parkplatz am Kesselberg-Sattel (850m) über den Reitweg mit mehreren sehr steilen Rampen zum Herzogstand-Haus (1575m), Aussicht geniessen und die selbe Strecke auf Trails wieder runter. Der Einstieg zum ersten Trail befindet sich gleich gegenüber der weiss getünchten Hütte auf der Alm. Anschließend folgt man den steilen Rampen über die Skipiste zum Einstieg in den Pionierweg.
– Pionierweg, erst geht’s pedalierend entlang des schmalen Pfades über typischen Waldboden mit vielen Wurzeln, dann wird’s zunehmend flowig abschüssig. Immer wieder fordern anspruchsvollen Passagen durch den Wald runter Richtung Kochelsee. Der Pionierweg enthält drei kurze Tragepassagen.
– von Kochel (605m) geht’s jetzt die Forststrasse hoch und über einen kleinen horizontalen Trail durch den Wald zur Kotalm. Nach kurzer Abfahrt dreht der Weg hoch Richtung Jocher-Alm, wo auf 1320m der anspruchsvolle Downhill-Trail nach Sachenbach losgeht.
– von Sachenbach (800m) gemütlich am Seeufer zurück zum Parkplatz.

Hinweise zu Pionierweg und Sachenbach Trail:

Im Sachenbach Trail sind häufig Wanderer, die vom Jochberg absteigen unterwegs.

Bilder zu Pionierweg und Sachenbach Trail:

Auffahrt über den Reitweg zum Herzogstandhaus
Auffahrt über den Reitweg zum Herzogstandhaus, das weisse Häuschen markiert den Einstieg zum ersten Trail

Einstieg in den ersten Trail vom Herzogstandhaus
Einstieg in den ersten Trail unterhalb des Herzogstandhauses mit Kochelsee im Hintergrund

Flow-Trail: Pionierweg
Flow-Trail: Pionierweg

Pionierweg Trail: Hohe, wurzelige Stufe:
Hohe, wurzelige Stufen mit Waldboden

Pionierweg Trail: anspruchsvolle Felspassagen
anspruchsvolle Felspassagen mit kiesigem Untergrund

Pionierweg Trail: Serpentinen
sowie enge, aber meist ohne Trialtechniken fahrbare Serpentinen

Pionierweg Trail: Bachbettquerung
und Bachbettquerungen mit Tragepassagen machen den Pionierweg abwechslungsreich, aber auch richtig anspruchsvoll

Sachenbach Bucht
Blick aus dem Sachenbach Trail über den Walchensee

Sachenbach Trail Exit
Exit Sachenbach Trail

Sachenbach Bucht
Blick zurück auf den Exit des Sachenbach Trail

Herzogstand, Pionierweg, Sachenbach Trails
Von zart bis hart: jede Menge Trails gibt’s an Herzogstand und Jochberg

GPX Download zu Pionierweg, Sachenbach Trail:
Gesamtstrecke: 36.36 km
Maximale Höhe: 1559 m
Minimale Höhe: 599 m
Herunterladen
Posted in Estergebirge, Freeride.MTB, Isarwinkel and tagged , .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme zu

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.