Isartrails Nordschleife

Münchner Isartrails, lässige MTB-Trailrunden zum Feierabend

Charakteristik:

Lässige Trail-Runden gibt’s sowohl nördlich als auch südlich von München und mit guter Trailbeleuchtung machen die Isartrails auch bei Dunkelheit richtig viel Spass.

Münchner Nord-Schleife

Flowige Trailrunde mit Start in München, Max Halbe Weg, am Stauwehr Unterföhring; über Isartrails, lässige Pump-Tracks sowie schmale Wald- und Wiesenpfade geht’s bis in den wilden Norden der Stadt München, wobei die Trails hier meist viel trockener und griffiger als die Kollegen im Süden sind;

– ca. 2,5h/40 km, 90% auf Singletrails bei sportlichem Tempo

GPX-Track:

Gesamtstrecke: 38.22 km
Maximale Höhe: 555 m
Minimale Höhe: 483 m
Download file: MtbMünchnerNordschleifeAufSingletrails.gpx

Schäftlarn-Runde auf Singletrails

Start am Münchner Tierpark, dann auf Singletracks am Isarhochufer rauf und runter nach Schäftlarn und auf der anderen Isarseite wieder zurück; nach dem Deigstettener Golfplatz gibt’s an schönen DH durch den Wald, den Einstieg muss man aber ein bischen suchen und auf Höhe Baierbrunn muss über eine 3m hohe Leiter etwas hakelig abgeklettert werden. Die Stelle kann man aber auch umfahren, indem kurz vor der Leiter links am Zaun entlang zur Forststrasse rüber schiebt und auf’s Isarhochufer wechselt.

– ca. 3h / 40 km / 760 hm, ebenfalls fast alles auf Singletracks

GPX-Track:

Gesamtstrecke: 38.63 km
Maximale Höhe: 684 m
Minimale Höhe: 524 m
Download file: MtbSchäftlarn-rundeAufSingletrails.gpx

DropIn @Freeride.Today

Mit dem Freeride.Today DropIn erhältst Du Zugriff auf alle Inhalte von Freeride.Today.

LogIn @Freeride.Today

Shopping @Freeride.Today

Veröffentlicht in Freeride.MTB, Isarwinkel und verschlagwortet mit , .