München, Isartrails

Münchner MTB Trail-Map und Touren

Mit dem Mountainbike unterwegs auf den Münchner MTB Trails: Hier kommen Trail-Fans voll auf ihre Kosten! Egal, ob man die Trails nördlich oder südlich der Stadt erkundet, von München bis Bad Tölz oder von Herrsching bis nach Ebersberg, auf der Münchner MTB Trail-Map findet man jede Menge Anregungen. Die lohnendsten Strecken findet man:

  • entlang des Isarhochufers zw. Grünwald und Wolfratshausen
  • nördlich des Starnberger Sees, die Würmtaltrails bis Gauting
  • rund um Herrsching und Andechs am Ammersee
  • die Ampertrails am Hochufer der Amper bis nach FFB
  • und mit der „Wuidsaureibn“ natürlich im Ebersberger Forst

Bereits im Norden von München locken zahlreichen Trails, die allerdings meistens in der Ebene verlaufen, bis in die nördlichen Panzerwiesen. Mit guter Trailbeleuchtung kann man die Trails auch bei Dunkelheit erleben und so das Fahrvergnügen bis in die späten Abendstunden ausdehnen.

Wer sich aber südlich, westlich oder östlich von München auf die Suche nach lohnenden Trail-Runden macht, der wird reichlich belohnt. Denn hier findet man kilometerlange, schmale Singletrails, knackige Anstiege und flowige Abfahrten, die von technischen Herausforderungen durchsetzt sind. Beachten sollte man, dass das Gebiet entlang der Isartrails inzwischen reguliert ist, um dem Wildwuchs an neuen Trails Einhalt zu gebieten.

Etwas weiter südlich grenzt dann gleich das Oberbayrische Trailgebiet.

So geht’s:

Alle Lines der unten aufgeführten Spotguide-Map können mit der OsmAnd App (Offline Maps) nachgefahren werden. Wer über ein Android-Handy verfügt, bekommt im F-Droid Store sogar eine kostenfreie Vollversion.

  • Die farbigen Lines der unten aufgeführten Map sind selbsterklärend und erscheinen in der OsmAnd App nach Aktivierung (-> Menü: Karte auswählen z.B. „Offroad“, dann „Karte konfigurieren“, „MTB-Skala“ aktivieren). 

Vollbildanzeige

Münchner Isartrails, MTB Nord-Schleife

Flowige Trailrunde mit Start in München, Max Halbe Weg, am Stauwehr Unterföhring; über Isartrails, lässige Pump-Tracks sowie schmale Wald- und Wiesenpfade geht’s bis in den wilden Norden der Stadt München, wobei die Trails hier meist viel trockener und griffiger als die Kollegen im Süden sind;

– ca. 2,5h/40 km, 90% auf Singletrails bei sportlichem Tempo

GPX-Track:

Südschleife: Schäftlarn MTB-Runde auf Singletrails

Start am Münchner Tierpark, dann auf Singletracks am Isarhochufer rauf und runter nach Schäftlarn und auf der anderen Isarseite wieder zurück; nach dem Deigstettener Golfplatz gibt’s an schönen DH durch den Wald, den Einstieg muss man aber ein bischen suchen und auf Höhe Baierbrunn muss über eine 3m hohe Leiter etwas hakelig abgeklettert werden. Die Stelle kann man aber auch umfahren, indem kurz vor der Leiter links am Zaun entlang zur Forststrasse rüber schiebt und auf’s Isarhochufer wechselt.

– ca. 3h / 40 km / 760 hm, ebenfalls fast alles auf Singletracks

GPX-Track Münchner Isartrails, Südschleife:

Weitere Allmountain-Trails gibts südlich von München.

DropIn @Freeride.Today

Mit dem Freeride.Today DropIn erhältst Du Zugriff auf alle Maps, GPX-Tracks, Kommentare und detaillierte Infos von Freeride.Today:

Du bist schon Mitglied bei Freeride.Today? Dann melde dich hier an:

Veröffentlicht in Freeride.MTB, Isarwinkel, Oberbayern und verschlagwortet mit , , .