Aktuelle Freeride Conditions 05.05:

Schneemenge: Derzeit gibt’s in Tirol und Graubünden immer noch sehr viel Schnee, vorallem nord- ost und westseitig > 1.500 m, z.B. liegen am Davoser Flüelapass auf der 2.000 m Linie noch 2 m Schnee.
Qualität: Letzter Schneefall am 05.05.2019 ca. 20-30 cm in der Höhe. An blauen Tagen wird’s fantastische Firn-Conditions geben, tlw. in sehr steilen Nord-Expositionen noch Pulver.

Neuschneeprognose*:


*nächste 3 Tage
*1mm Wassersäule = 1cm Neuschnee, nicht berücksichtigt werden Setzung, Wind und lokale Gegebenheiten

Neueste Freeride Skitouren:

Hier findest Du top-aktuelle Condition Reports für das wöchentliche Powdervergnügen, sowie tolle Anregungen für coole Freeride-Lines durch steile Powder-Hänge, felsdurchsetzte Faces und rockige Couloirs – Freeride Skitouren inklusive GPX-Tracks für den smoothen Aufstieg. Follow the pow and earn your turn.

Wildspitze (3774 m), Pitztal Freeride

Wildspitze (3774 m), Pitztal Freeride

Charakteristik: Grandiose Hochtour zur Wildspitze in epischer Landschaft mit steilem Gipfelgrat und bester Aussicht vom Gipfel, nichts im weiten Umkreis […]

Franz-Senn-Hütte (2147 m) Skitouren-Zustieg

Franz-Senn-Hütte (2147 m) Skitouren-Zustieg

Charakteristik: Relativ einfacher Zustieg durchs Oberbergtal zur Franz-Senn-Hütte (2147m) mit Parkmöglichkeit in Seduck (1.452m). Ausgezeichneter Stützpunkt für fantastische Freeride-Hochtouren in […]

Kuhscheibe (3189 m) Freeride-Skitour

Kuhscheibe (3189 m) Freeride-Skitour

Charakteristik: Nord-Ost seitig ausgerichteter Klassiker im Bereich der Amberger Hütte (2135m) mit breiten, ideal geneigten Powder Hängen am Roßkarferner im […]

Tourenmap:

Community:

Du liebst Freeride Ski- und Snowboardtouren abseits des Mainstreams, möchtest in steilen Rinnen und weiten Powder-Hängen deine Lines ziehen, beherrschst den sicheren Umgang mit der Touren-Ausrüstung und 1.500 hm stellen für Dich kein Problem dar?

Dann bist Du hier richtig. Denn hier geht es um Erfahrungsaustausch, Snow- und Tourenreports, Einschätzungen, Tourentips, Tourenpartner finden etc.…Raum München.

GPX-Navi leicht gemacht:

Der schnellste und einfachste Weg zum GPX-Navi führt über Dein Smartphone, denn damit hast Du auch unterwegs Zugriff auf die GPX-Tracks von Freeride.Today. Installiere dazu einfach eine der zahlreichen multifunktionalen Outdoor Navigations Apps auf Dein Smartphone, z.B Locusmap für Android und öffne den GPX-Track direkt nach dem Download damit. Mit dem Offline Kartenmaterial z.B. von OpenAndroMaps kannst Du dann sogar in den entlegensten Winkeln ohne Handy-Empfang navigieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme zu

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.