Rinerhorn Freeride Guide, nicht nur für Downdays

Rinerhorn Freeride Guide, nicht nur für Downdays

Charakteristik:

Das Davoser Rinerhorn geht immer, vor allem, wenn es so richtig dumpt, denn die Gondel ist immer offen und die Waldabfahrten links und rechts daneben sind legendär. Windberuhigter Powder, Wald zur Orientierung und nicht allzu steile Hänge lassen auch eine LWS 4 zum Powderfest werden.

Richtig gut wird`s dann, wenn’s aufreisst und man mit den Schleppliften das Oberstübchen des Gebietes erreicht. Direkt aus dem Lift heraus findet man freie Nord-, Ost- und West-Hänge mit Champaign-Qualitäten. Wenn alles verspurt ist, steigt man kurz auf den Grat, und ungeahnte Möglichkeiten tun sich auf…und wenn’s mal wieder später wird, Mittwochs und Freitags ist die Gondel auch Abends von 19 – 23 Uhr geöffnet.

In diesem Guide werden die Möglichkeiten innerhalb des Gebietes, sowie zwei ost- und westseitige Varianten beschrieben.

Bilder, Rinerhorn Freeride Guide

Weitere Freeride Guides im Raum Davos Klosters

DropIn and Freeride.Today

Mit dem Freeride.Today DropIn erhältst Du Zugriff auf alle Inhalte von Freeride.Today.

Neuer Service Provider! Um alle Inhalte zu sehen, melde Dich bitte hier an. Für neue Zugangsdaten verwende bitte den Link „Kennwort vergessen“. Viel Freude mit Freeride.Today.

Veröffentlicht in Freeride.SKI, Graubünden und verschlagwortet mit .