...das Gelände Skiers-right ab dem kl. Pfuitjöchl.

Pfuitjöchl (2.133 m), Powdern auf der Sonnenbank

Charakteristik:

Das Pfuitjöchl ist der Klassiker in den westlichen Ammergauer Alpen. Klar, denn die schönen Waldschneisen in Kombination mit den weitläufigen Hängen machen bei Powder viel Spaß. Dazu kommen klasse Freeridevarianten durch den Graben des Grundbaches oder durch die Steilhänge der Hochschrutte. Die Tour lohnt ebenso wie das Pitzenegg vor allem im Hochwinter nach frischen Schneefällen gepaart mit kalten Temperaturen, da der Schnee aufgrund der südseitigen Ausrichtung schnell schwer werden kann.

Strecke:

– Lähn 1.100 m – Forststrassenquerung 1.600 m – kl. Pfuitjöchl 2.133 m
– Gesamtstrecke: min. 1.000 hm, 10 km + Varianten
– Steil-Variante Hochschrutte + 100 hm
klasse Kombinationsmöglichkeiten mit dem Pitzenegg + 500 hm

Anfahrt:

München – Garmisch – Ehrwald – Lähn/Wengle, Parkplätze am Bahnhof

Tourenbeschreibung zu Pfuitjöchl (2.133 m), Powdern auf der Ammergauer Sonnenbank:

Vom Parkplatz in Lähn (1.100 m) nimmt man am besten die Forststrasse gegenüber und gewinnt Richtung NW über schöne Almwiesen entlang der Seilbahn zur Bichelbacher Alm an Höhe. Auf 1.300 m geht’s an einer Alm links in nördlicher Richtung durch mehrere Walschneisen hoch, bis man auf 1.600 m wieder auf die Forststrasse trifft.

Diese überquert man ebenso wie den Dristelbach bis man auf 1.750 m auf’s freie Gelände trifft. In nördlicher Richtung spurt man sich übers weitläufige Gelände, bis der letzte Gipfelanstieg zum kl. Pfuitjöchl (2.133 m), der über einen markanten Rücken führt, einen in die Spitzkehren zwingt.

Die Abfahrtsvarianten sind aufgrund des freien Geländes recht zahlreich, zwischen Skiers-left entlang der Aufstiegsspur oder Skiers-right unterhalb der Hochschrutte durch den Graben des Grundbaches ist alles drin. Besten Powder und freies Gelände bis zur Forststrasse gibt’s meistens in den SW-seitigen Hängen, die hinab zum Grundbach führen. Rassig und steil wird’s von der Hochschrutte…auf jeden Fall trifft man immer wieder auf die Forststrasse, die auf 1.600 m das gesamte Areal zw. Pfuitjöchl und Pitzenegg quert.

DropIn @Freeride.Today

Mit dem Freeride.Today DropIn erhältst Du Zugriff auf alle Inhalte von Freeride.Today.

LogIn @Freeride.Today

Shopping @Freeride.Today

Veröffentlicht in Ammergauer, Freeride.SKI und verschlagwortet mit , .