Galtjoch Süd, Gelände und Anstieg vom Kelmener Jöchl

Galtjoch Süd (2.109 m), Freeriden abseits des Mainstreams

Charakteristik:

Da sich der Mainstream mit dem Forststrassenhatsch zum Galtjoch begnügt, gibt’s für versierte Freerider wesentlich interessanteres, meist unverspurtes Gelände auf dessen Südseite. Rücken, Rinnen und Mulden gepaart mit herrlichem, windberuhigten Pulver lassen das Freeriderherz bei entsprechenden Temperaturen und Neuschnee aus NW-lichen Richtungen gleich ein bischen höher schlagen. Und die Abfahrt durch den Wald, kein Vergleich zur Forststrasse nach Rinnen! gesamt ca. 1.000 hm und 10 km, ca. 4-5h;

Jetzt kaufen für 2,49EUR
Kaufen Sie ein Abo, um den gesamten Inhalt zu lesen.

Drop In – Freeride.Today

1 Jahr Zugriff auf alle Freeride.Today Inhalte (jederzeit kündbar)

Zurück

Gültigkeit1 Jahr
Zugriff aufAlle Inhalte dieser Website
Verlängert sichNach 1 Jahr
Preis19,99 EUR
Kündigung Jederzeit kündbar
Posted in Freeride.SKI, Lechtal.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Den unten angeführten Bestimmungen wäre zuzustimmen

*Ich stimme zu

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.