601er Trail

Der 601er kann jetzt Table und Anleger

Charakteristik:

Der 601er kann jetzt Table und Anleger und hat ein nagelneues Eingangsportal, das unmissverständlich klar macht, dass es sich wirklich um den Klassiker handelt, ähnlich zum Skull hat man auch hier das ein oder andere Northshore Element untergebracht, um die Strecke als offizielle Downhillstrecke attraktiv zu machen.

Trails:

– 601er ab Malga Zures: 550 tm meistens im S3-Bereich zieht sich der „Seicentouno“ duch das westseitige Altissimo-Massiv bis runter zum Parco Sportivo; zu Beginn im flachen Bereich die neuen Bikepark-Elemente, ein fetter Table und zwei Anleger, ein Kicker, die restlichen 99% wie gehabt, ruppig, anspruchsvoll, steil, steinig, stufig, felsig, gradlinig, grademal zwei bis drei Spitzkehren;
– Gesamtstrecke: ca. 550 hm / 7,68 km;

Anfahrtsbeschreibung:

München – Brenner – Torbole

Wegbeschreibung:

Vom Parco Sportivo (160 m) oberhalb von Torbole die Altissimo Strasse zur Malga Zures (700 m) hoch, dann in den Feldweg rechts bis zum Traileinstieg, das 601er Portal ist nicht zu übersehen…

Hinweise:

Der Trail ist nach wie vor spitze und absolut fordernd, insbesondere, wenn er noch am Ende einer langen Tour befahren wird (sh. Dosso dei Roveri & Seicentouno vom Altissimo).

Bilder zu: Der 601er kann jetzt Table und Anleger
Seicentouno - er ist es wirklich...

Seicentouno – er ist es wirklich…

nach etwas Anlauf kommt der fette Table..

nach etwas Anlauf kommt der fette Table..

gefolgt von zwei Anleger und einem Kicker.

gefolgt von zwei Anleger und einem Kicker.

Aber keine Sorge, der Rest des 601er  ist naturbelassen und bietet hohe felsige Rampen,...

Aber keine Sorge, der Rest des 601er ist naturbelassen und bietet tollen Fahrspaß wie hohe felsige Rampen,…

verblockte Felsrinnen...

steile, verblockte Felsrinnen…

flowige Passagen...

flowige Passagen durch die Büsche…

viele Stufen...

viele felsige Stufen…

und hängende Felsplatten zur genüge.

und hängende Felsplatten zur Genüge.

GPX-Track zu: Der 601er kann jetzt Table und Anleger
Gesamtstrecke: 7.94 km
Maximale Höhe: 698 m
Minimale Höhe: 157 m
Herunterladen
Posted in Freeride.MTB, Gardasee and tagged , , .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.