Bocca di Le

Pregasina Trails, ruppige Trails auf Wald- und Schotterboden (BBS)

Charakteristik:

Ober Pregasina beginnt am Bocca di Le ein den meisten recht unbekannter Trail, den schön geschwungene Linien, wurzelig, felsige Stufen, aber auch echte Lago Schotter Passagen auszeichnen, der Flow kommt unten raus dabei nicht zu kurz. Grande Finale gibt’s dann im Ponale Trail. Insgesamt ein toller Trail, der auch mal schnell am Nachmittag von Riva aus gefahren werden kann.

Trails:

– Bocca di Le – Ponaletal: 400 tm S2/S3, im Mittelteil gibt’s ein paar schwere, grobschottrige Passagen, ansonsten recht flowig und meist fester Untergrund;
– Ponale Trail: 200 tm S2/S3 meist auf festem Kies, unten raus ein paar steile Stellen mit Fels und Beton;
– Gesamtstrecke: ca. 850 hm / 14 km, davon ca. 200 hm Schiebe-/Tragestrecke im Uphill;

DropIn @Freeride.Today

Mit dem Freeride.Today DropIn erhältst Du Zugriff auf alle Inhalte von Freeride.Today.

LogIn @Freeride.Today

Shopping @Freeride.Today

Veröffentlicht in Freeride.MTB, Gardasee und verschlagwortet mit .