Engadiner Trailtouren

Pontresina, mega BBS Trails und sattes Engadin Panorama

Charakteristik:

Oberhalb von Pontresina tun sich einige der besten Aussichtspunkte auf die landschaftlichen Schönheiten des Oberengadin auf. Dabei sind beste Sichten sowohl auf die Oberengadiner Seeenplatte, als auch auf die vergletscherte Welt des Bernina Massives geboten. Bikebergsteigen ist Trumpf, deshalb gibt’s auch Trails, die besser nicht sein könnten. Viel Flow, sattes Panorama, 100% Trailanteil und vor allem viele technische Passagen wie Spitzkehren, Fels- und Wurzelstufen, Stone und Rockgardens. Genug Gründe, diese exklusiven Trails mal unter die Stollen zu nehmen. Und wer Lust auf mehr hat, der Startpunkt auf die umliegenden Bernina 3.000er ist gleich in der Nähe.

Pontresina BBS Touren:

Tour 1: Gesamtstrecke ca. 15 km, 820 hm; davon sind ca. 400 hm Bike Tragestrecke im Uphill; der Trail S2 mit S3/S4 Stellen glänzt mit gigantischer Aussicht, viel Flow, Spitzkehren (S4) vom Feinsten und natürlich technischen Details wie Stone- und Rockgardens, Fels und Wurzelstufen (S2/S3);

Tour 2: Gesamtstrecke ca. 1.000 hm, 16 km, es sind ca. 6-700 hm Bike-Trageanteil dabei, 200 hm können mit dem Bus und 100 hm pedalierend zurückgelegt werden. Die Trails sind alle flüssig zu fahren (S2) und wechseln immer wieder den Untergrund, von glatt-flowig über steinig bis hin zu knorrig felsig-wurzelig verblockt (S3 Stellen).

DropIn and Freeride.Today

Mit dem Freeride.Today DropIn erhältst Du Zugriff auf alle Inhalte von Freeride.Today.

Um alle Inhalte zu sehen, melde Dich bitte hier an. Für neue Zugangsdaten verwende bitte den Link „Kennwort vergessen“. Viel Freude mit Freeride.Today.

Veröffentlicht in Freeride.MTB, Graubünden und verschlagwortet mit .