Albula Pass Trails, Engadin

Albula Pass, Trail Touren mit BBS Einlagen

Der Albula Pass, Übergang ins Engadin, Garant für gute Trails und Potential für 3.000m ++. Da fragt man nicht lange, denn die Touren sind mega gut, die Engadiner Landschaft vom Feinsten und die Blicke ins Bernina Massiv mit Piz Palü & Co erstklassig. Mehrere erstklassige Trails im mittelschweren Segment und BBS Möglichkeit auf einen 3.000er Gipfel werden in diesem Special beschrieben.

Trail Touren am Albula Pass:

Tour 1: ca. 16 km / 1.100 hm Gesamtstrecke mit ca. 700 hm Trageanteil im Uphill; in diesem Trail (S2 mit S3 Stellen und Passagen) liegt die Hauptschwierigkeit im losen Untergrund, felsdurchsetzten Passagen, die tlw. auch etwas luftig und ausgesetzt sind und engen Kurven; je weiter man sich aber dem Tal nähert, umso spassiger und flowiger wird’s; Traum Trail und Tour!

Tour 2: ca. 900 hm, 19 km, alles Tretbar im Uphill, Trails im Bereich S2 mit S3 Variante sh. Video. Singletracks, Untergrund meist Schotter, grössere Steine und ein paar Felsen, Waldboden mit Wurzeln und ein paar Kehren;

Vorschau Albula Pass, Trail Touren mit BBS Einlagen

DropIn @Freeride.Today

Mit dem Freeride.Today DropIn erhältst Du Zugriff auf alle Inhalte von Freeride.Today.

LogIn @Freeride.Today

Um alle Inhalte zu sehen, melde Dich bitte hier an. Für neue Zugangsdaten verwende bitte den Link „Kennwort vergessen“. Viel Freude mit Freeride.Today.

Shopping @Freeride.Today

Veröffentlicht in Freeride.MTB, Graubünden und verschlagwortet mit , .