Pischahorn (2.980 m), einsame Gipfeltour mit Flow, Klosters

Pischahorn, einsame Bike-Gipfeltour in Klosters (BBS)

Charakteristik:

Das Pischahorn ist mit 2.980 m ein aussichtsreicher Fast-3.000er und lockt süd-westlich von Klosters mit kleinem Gletscher, eindrucksvoller Landschaft und fantastischen, hochalpinen Trails. Diese Runde ist insgesamt technisch mittelschwer, kann jedoch aber auch mit hardcore Passagen variiert werden. Im Uphill muss man sich die Tour allerdings hart verdienen, denn ca. 1.000 hm werden ausschliesslich auf Trails bzw. als Tragestrecke bewältigt.

Dafür gibt’s bei der Abfahrt fantastische Trails mit technischen Einlagen, die im Raum Davos Klosters kaum einer kennt, entsprechend einsam ist man deshalb auch in der Gipfelregion unterwegs.

Geniale Hammer Tour durch wilde, abgelegene, aber unglaublich schöne Täler mit knapp 2.000 hm. Und nicht nur zusammen mit der IceAge Tour bietet Klosters auch hier exzellente Möglichkeiten zum Bikebergsteigen auf einsamen Pfaden.

Preview Pischahorn, einsame Bike-Gipfeltour in Klosters (BBS):

Eckdaten zu Pischahorn, einsame Bike-Gipfeltour in Klosters (BBS):

Gesamtstrecke: 36 km / 2.000 hm, Rundkurs, davon ca. 1.000 hm Schiebe-/Tragestrecke auf einsamen Pfaden im Uphill; die Trails sind angenehm flach, meist schottrig, tlw. geht’s aber auch technisch über grobes Gestein mit ein paar Spitzkehren, Felsstufen, Engstellen und verblockten Passagen; meist im Bereich S2/S3;

DropIn and Freeride.Today

Mit dem Freeride.Today DropIn erhältst Du Zugriff auf alle Inhalte von Freeride.Today.

Neuer Service Provider! Um alle Inhalte zu sehen, melde Dich bitte hier an. Für neue Zugangsdaten verwende bitte den Link „Kennwort vergessen“. Viel Freude mit Freeride.Today.

Veröffentlicht in Freeride.MTB, Graubünden.