Lago di Mezzola Trails

Lago di Mezzola, Trails nördlich des Comer Sees (BBS)

Charakteristik:

Am Lago di Mezzola, der an den nördlichsten Teil des Comer Sees angrenzt, befinden sich eine Reihe Trails mit spektakulären Aus- und Tief- und Weitblicken. Die niedrige Lage des Sees und das milde Klima am Südhang der Alpen lassen hier Biketouren bereits früh im Jahr bis spät in den Herbst zu.

Preview Lago di Mezzola, Trails nördlich des Comer Sees (BBS)

Tour 1: 1.550 hm, 23 km, im Uphill sind 1.000 hm über eine gut zu tretende Teer-und Forststrasse zu bewältigen, die letzten 500 hm sind Bike-Tragestrecke. In DH gibt’s 95 % Trail-Anteil, Schwierigkeit meist S2, wahlweise mit längeren S3 Passagen; Untergrund Waldboden, durchsetzt mit Wurzeln, grösseren Steinen, Felsen und in der schweren Variante auch blockartigen Felsformationen;

Tour 2: 1.100 hm, 23 km, 850 hm sind gut zu treten im Uphill, anschliessend 350 hm Bike-Tragestrecke; im Trail wechseln flowige Abschnitte auf festem Untergrund (S1/S2) mit steilen Wurzel-, Fels-, und Schotterpassagen (S3!), zwei Bachbettquerungen sind zu meistern und zuletzt folgt ein echt rumpeliger, verblockter Maultierpfad (S2/S3);

Tour 3: ca. 900 hm, 26 km, die Auffahrt erfolgt auf Teer und Schotter, der Trail ist zunächst als Höhenweg, teilweise grandios in den Fels gehauen und mit fantastischen Tiefblicken zum Lago di Mezzola, angelegt, dabei aber ungefährlich; ein rel. einfacher Maultierpfad (S2) mit meist steinigem, aber auch stufigem Untergrund führt zu Tale;

DropIn and Freeride.Today

Mit dem Freeride.Today DropIn erhältst Du Zugriff auf alle Inhalte von Freeride.Today.

Neuer Service Provider! Um alle Inhalte zu sehen, melde Dich bitte hier an. Für neue Zugangsdaten verwende bitte den Link „Kennwort vergessen“. Viel Freude mit Freeride.Today.

Veröffentlicht in Freeride.MTB, Tessin & Co.