Bündner Rheintal MTB

Bündner Rheintal, Flowtrails für Trail-Einsteiger

Charakteristik:

Wenn es im Tessin Schlechtwetter hat und die Graubündener Bike-Hochburgen noch im Schnee stecken, bietet das Bündner Rheintal oft schon beste Bike-Conditions, vor allem im Frühjahr und Herbst, denn dann gibt’s obendrein angenehme Temperaturen, staubtrockene Trails und natürlich Tiefblicke vom Feinsten.

Dieses Special ist vor allem für Traileinsteiger gedacht, denn die Trails sind ausgesprochen flowig und einfach zu fahren. Für Könner gibt’s natürlich das Special für technische Trails im Rheintal.

Flowtrails im Bündner Rheintal:

Tour 1: ca. 10 km / 600 hm, alles zum Treten im Uphill; die ersten 50 tm etwas ruppig mit S2 Stellen, dann aber sehr flowig im Bereich S1;

Tour 2: ca. 7 km / 600 hm, Trails im Bereich S0-S1, sehr leicht zu fahren mit glatten Untergründen;

Tour 3: ca. 20 km / 1.000 hm Trails im Bereich S1/S2, meist flowige Hangquerungen auf Waldboden; Bis auf die letzten Meter ist fast alles zu Treten im Uphill;

Vorschau und Touren im Bündner Rheintal:

DropIn @Freeride.Today

Mit dem Freeride.Today DropIn erhältst Du Zugriff auf alle Inhalte von Freeride.Today.

LogIn @Freeride.Today

Shopping @Freeride.Today

Veröffentlicht in Freeride.MTB, Graubünden und verschlagwortet mit .