Grammersberg Reitsteig

Grammersberg Reitsteig, MTB

Charakteristik:

Der Grammersberg Reitsteig ist ein flowiges, westseitiges Wegerl im Vorkarwendel und führt über einen ehemals für KL angelegten Reitweg in vielen Serpentinen hinab ins Risstal; Achtung ausgesetzte Hangquerungen!

Trails:

– Reitsteig: 900 tm S2, zu Beginn recht ausgesetzt und schwierig, mit kurzen Gegenanstiegen und der ein oder anderen Spitzkehre (Versetzten), ab dem Wiesbauer Hochleger am Sattel wird’s dann sehr flowig.
– Gesamtstrecke: ca. 968 hm / 23,28 km, davon 200 hm ausgesetzte Tragestrecke;

Anfahrtsbeschreibung:

München – Garmisch – kostenfreier Parkplatz am Sylvensteinspeicher

Wegbeschreibung:

Vom Parkplatz (750 m) am Sylvensteinspeicher geht’s von Beginn an die ersten 200 hm recht sportlich bergauf, danach wird’s flacher und man gelangt ohne Probleme über einen tlw. recht groben Schotterweg zur Grammersberger Alm (1500 m). Noch eine Kurve, dann wird das Bike geschultert. Immer unterhalb des Grates geht’s tlw. recht ausgesetzt nach Süd-Westen, man passiert eine Felswand, indem man das Bike linkerhand trägt und gelangt auf ca. 1700 m zu einem Punkt, an dem es wieder bergab geht. Die Abfahrt ist zu Beginn sehr ausgesetzt und enthält kurze Gegenanstiege !!!Achtung Absturzgefahr, wer auf der falschen Seite absteigt!!! Danach geht’s flowig in sanfter Neigung über viele Serpentinen bis runter ins Risstal und über den Forstweg am Fuße des Grammersberg zurück zum Parkplatz.

Hinweise zu: Grammersberg Reitsteig, MTB

Absturzgefahr im Aufstieg und vor allem zu Beginn der Abfahrt!

Bilder zu: Grammersberg Reitsteig, MTB
Nach der Grammersberger Alm...

Nach der Grammersberger Alm…

ist Schluss mit Kurbeln...

ist Schluss mit Kurbeln…

der Weg führt ausgesetzt bergauf...

der Weg führt ausgesetzt bergauf…

vorbei an Felswänden...

vorbei an Felswänden…

bis zu einem Punkt, an dem der Grammersberg Reitsteig anfängt sich talwärts zu neigen.

bis zu einem Punkt, an dem der Grammersberg Reitsteig anfängt sich talwärts zu neigen.

Weiterhin ausgesetzt rollt man am Hang entlang...

Weiterhin ausgesetzt rollt man am Hang entlang…

bis der schmale Pfad den Sattel erreicht.

bis der schmale Pfad den Sattel erreicht.

Ab hier geht's flüssig bergab...

Ab hier geht’s flüssig bergab…

in sanftem Gefälle und über viele Serpentinen..

in sanftem Gefälle und über viele Serpentinen..

geht's zurück ins Risstal.

geht’s zurück ins Risstal.

Video zu: Grammersberg Reitsteig, MTB

GPX-Track zu: Grammersberg Reitsteig, MTB
volle Distanz: 23.97 km
Maximale Höhe: 1734 m
Minimale Höhe: 753 m
Download
Posted in Freeride.MTB, Karwendel and tagged , , , , , , .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Den unten angeführten Bestimmungen wäre zuzustimmen

*Ich stimme zu

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.