Bocca Giumella, extremer Flowtrail-Alarm am Lago

Bocca Giumella, extremer Flowtrail-Alarm am Lago

Charakteristik:

Man sagt ja immer, am Gardasee gibt’s keine Flowtrails, dieser Trail allerdings ist definitiv einer. Flach angelegt zur Versorgung militärischer Einrichtungen während des ersten Weltkrieges schlängelt er sich ähnlich zur Nansesa in weiten Serpentinen durch den lichten Bergwald zu Tale. Weder ausgesetzt noch steil, dazu ein paar schöne Ausblicke ins Tal und auf die gegenüberliegenden Berge zaubert dieser Trail dem Flow-Liebhaber mit Sicherheit ein dickes Grinsen ins Gesicht.

Trails:

– 600 tm S1/S2 mit 3-4 Spitzkehren und einer schwierigen Schotterkehre; flach angelegter Trail mit Bankett aus dem 1. Weltkrieg, meist glatter, fester Waldboden, ausgesprochen flowig, unten raus ein paar Steine im Trail; insgesamt einer der leichtesten Trails am Lago;
– Gesamtstrecke: ca. 820 hm / 14 km, alles tretbar, keine Tragestrecken im Uphill;

Jetzt kaufen für 3,99EUR

Drop In – Freeride.Today

1 Jahr Zugriff auf alle Freeride.Today Inhalte (jederzeit kündbar)

Zurück

Gültigkeit1 Jahr
Zugriff aufAlle Inhalte dieser Website
Verlängert sichNach 1 Jahr
Preis19,99 EUR
Kündigung Jederzeit kündbar
Posted in Freeride.MTB, Gardasee.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Den unten angeführten Bestimmungen wäre zuzustimmen

*Ich stimme zu

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.