Rotwandreibn, Klassiker am Spitzingsee

Rotwandreibn (1.884 m), Varianten am Spitzingsee

Conditions am 01.01.2019:

Es ist angerichtet am Spitzingsee, die Rotwandreibn wartet mit ausgezeichneten Schneeverhältnissen auf. Wozu also in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah. Obendrein war alles bombenfest in Nordrinne & Co. So muss Neujahr, das Aufstehen hat sich gelohnt!

Ausblick: Als erstklassiges Schlechtwettergebiet sollte sich der Spitzigsee in den nächsten Tagen von seiner besten Seite zeigen….

Wegbeschreibung:

Vom Spitzingsee/Wurzhütte über die Rodelbahn zum Rotwandhaus – Abfahrt in den Pfanngraben – Aufstieg zur Auerspitz – Abfahrt zur Großtiefental Alm – Aufstieg zum Rotwandhaus, Rotwandgipfel – Abfahrt Nebelrinne – Aufstieg zum Miesingsattel – Abfahrt zur Kleintiefenthal Alm – Aufstieg zum Taubensteinhaus – Querung zur Liftstation – Abfahrt über die stillgelegten Maxelrainer Lifttrassen zur Bergwachthütte und zurück zum Spitzingsee;
Strecke: ca. 20 km / 1.500 hm; der Einstieg in die Nebelrinne ist meist überwächtet und mit 40°+- sehr steil! der Rest der Tour verläuft über max. 30° steile Hänge;

Bilder zu Rotwandreibn, Klassiker am Spitzingsee:
Bester Pulver in den Nordhängen der Auerspitz

Bester Pulver gleich hinterm Rotwandhaus in den Nordhängen der Auerspitz

Freie Linienwahl ohne Grundberührung

Freie Linienwahl ohne Grundberührung

Es staubt, die Hänge lassen schon richtig Geschwindigkeit zu.

Es staubt, die Hänge lassen schon richtig Geschwindigkeit zu.

Vabanquespiel mit dem Wetter, Sonne, Nebel, diffuses Licht wechseln am Rotwandgipfel im Minuten Takt

Vabanquespiel mit dem Wetter: Sonne, Nebel, diffuses Licht wechseln am Rotwandgipfel im Minuten Takt.

Die Nebelrinne macht ihrem Namen mal wieder alle Ehre, das erste Sicht-Fenster wird genutzt,

Die Nebelrinne macht ihrem Namen mal wieder alle Ehre, das erste Sicht-Fenster wird genutzt,,,,

denn die Nordseite der Rotwand ist auf jeden Fall  das Highlight der Rotwandreibn.

denn die Nordseite der Rotwand ist auf jeden Fall das Highlight der Rotwandreibn.

Auch hier staubt's nicht schlecht

Es staubt nicht schlecht. Bester Pulver.

nochmal 30 cam kalter Pow on Top am 03.01.19

Rock’nRoll im Pfanngraben

....Rock'nRoll im Pfanngraben

nochmals 30 cm kalter Pow on Top am 03.01.19

GPX-Track zu Rotwandreibn, Klassiker am Spitzingsee:
Gesamtstrecke: 19.39 km
Maximale Höhe: 1857 m
Minimale Höhe: 1058 m
Herunterladen
Posted in Bayrische Voralpen, Freeride.SKI.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme zu

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.