Brünstlkreuz Trail

Brünstlkreuz, Freeride BBS, Farchant

Charakteristik:

Anspruchsvolle Halbtags-BBS-Runde zum Brünstlkreuz mit steilen Schotter-Rampen und Schiebe-/Tragestrecke im Aufstieg sowie schweren Trail-Passagen in der ersten Hälfte der Abfahrt, unten raus viel Flow. Am Gipfel tolle Aussicht auf’s Loisachtal, Estergebirge und Garmisch, bei guter Sicht bis ins Karwendel.

Trails:

– Toller Singletrail über 1000 tm vom Gipfel des Brünstlkreuz bis runter nach Farchant, die erste Hälfte durchgängig S3, im Gipfelbereich ca. 100 tm steil und grobschottrig mit mehreren S4/S5 Felsrampen, dann wurzeliger Waldboden mit hohen Wurzelteppichen und -rampen, ab dem Gießenbachsattel viele anspruchsvolle Spitzkehren auf feinem Waldboden im Wechsel mit flowigen Passagen; die zweite Hälfte S1/S2 im Wechsel, meist steiniger grober Untergrund, die letzten 100tm zieht die Schwierigkeit des Trails noch mal mit verblockten, wurzeligen Spitzkehren (S3) an.
– Gesamtstrecke: ca. 1039 hm / 13,88 km, je nach Kondition ca. 500-600 hm Schiebe-/Tragestrecke im Aufstieg

DropIn @Freeride.Today

Mit dem Freeride.Today DropIn erhältst Du Zugriff auf alle Inhalte von Freeride.Today.

LogIn @Freeride.Today

Shopping @Freeride.Today

Veröffentlicht in Ammergauer, Freeride.MTB und verschlagwortet mit , .