Bayrischzell, Gipfelbiken mit Flow

Bayrischzell, Gipfelbiken mit Flow

Charakteristik:

Auch in Bayrischzell wird geradelt und wer gewillt ist, sein Bike auf diesen Gipfel zu tragen, erschließt sich gleich mehrere neue Möglichkeiten zur Abfahrt. Zur Wahl stehen hier nämlich ein schmaler, schwerer Spitzkehren Trail und ein eher gradliniger Trail mit technischen Stein-/Fels- und Wurzel-Einlagen. In langen Serpentinen fließen schließlich beide Wege auf meist glattem Untergrund wellenförmig zu Tale.

Trails:

– 400 tm S2/S3 im Gipfelbereich stark mit Steinen und Wurzeln verblockt, flowige Querung, dann Spitzkehrenwegerl mit engen Spitzkehren, auf meist glattem Waldboden mit Wurzeln und Wurzelstufen oder wahlweise
– 300 tm S3-S1, startet ebenso im Gipfelbereich stark verblockt, dann folgt eine schöne Hangquerung zunehmend flowig, so dass man auch mal von der Bremse gehen kann
– 400 tm S2 super Flowtrail, der in langen Serpentinen leicht wellig und kurvig zu Tale führt und immer wieder schöne Wurzeln und Wurzelstufen aufweist. Ein paar Spitzkehren sind aber auch hier nur mit Versetzten zu meistern!
– Gesamtstrecke: 700-800 hm, 15 km, 300-400 hm Treten, 400 hm Tragen im Anstieg

Jetzt kaufen für 3,99EUR

Drop In – Freeride.Today

1 Jahr Zugriff auf alle Freeride.Today Inhalte (jederzeit kündbar)

Zurück

Gültigkeit1 Jahr
Zugriff aufAlle Inhalte dieser Website
Verlängert sichNach 1 Jahr
Preis19,99 EUR
Kündigung Jederzeit kündbar
Posted in Freeride.MTB, Mangfall and tagged .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Den unten angeführten Bestimmungen wäre zuzustimmen

*Ich stimme zu

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.