Epic Ride am Achensee.

Seekarspitze (2.053 m), Vorzeigetour am Achensee

Conditions am 27.01.2019:

Es passiert nicht alle Tage, dass man diesen weltklasse Osthang der Seekarspitze bei perfekten Powder-Verhältnissen einspuren darf. Denn perfekten Powder gab’s heut von oben bis ganz nach unten in der Vorzeigetour am Achensee. Der Ost-Hang war bombenfest, alles safe, keine Setzung, keine Rissbildung, nix, gar nix, da war heute nix auszumlösen. Spitze war’s! So kann’s weitergehen.

Wegbeschreibung:

Parkplatz Hinterwinkel/Achensee (970 m) – über die Forststrasse bzw. Abschneider zur Koglalm (1.300 m) – weiter durch den lichten Bergwald und über den NO-Rücken der Seekarspitze zum Skidepot (1.950 m) – Abfahrt ca. 600 tm über den traumhaften, riesigen Ost-Hang Richtung Achensee, ca. 30-35° steil!! bis max. 1.350 m, danach kommen Steilabbrüche!!! – Anstieg auf den Rücken bis ca. 1.700 m – Abfahrt nach NW durch lichten Lärchenwald (a Traum) in den N-Graben bis ca. 1.260 m – über die Forststrasse zurück zur Koglalm und durch den lichten Bergwald und zum Parkplatz.
Gesamtstrecke: ca. 12,5 km / 1.350 hm (mit Gipfel + 100 hm)

Bilder zu Seekarspitze (2.053 m), Vorzeigetour am Achensee:
Seekarspitze, die perfekte Pyramide. Der Aufstieg erfolgt über den NO-Rücken links. Hier zu sehen, das N-Face ca. 45 ° steil  bei der Einfahrt.

Seekarspitze, die perfekte Pyramide. Der Aufstieg erfolgt über den NO-Rücken links. Hier zu sehen, das N-Face ca. 45 ° steil bei der Einfahrt.

Traumhafe Ausblicke auf den Ost-Hang und den Achensee schon während des Aufsstieges.

Traumhafe Ausblicke auf den Ost-Hang und den Achensee schon während des Aufsstieges.

das O-Face der Seekarspitze, auch hier wären einige Lines denkbar....

das O-Face der Seekarspitze, auch hier wären einige Lines denkbar….

Action hoch überm See

Action hoch überm See

Rock'n Roll

Rock’n Roll

perfekte Neigung, perfekter Powder...

perfekte Neigung, perfekter Powder…

Epic Ride am Achensee.

Epic Line…

Powder!!!

Pauuuuudaaaa!!!

Der Gipfel lohnt nur wegen der Aussicht...

Der Gipfel lohnt nur wegen der Aussicht…

...oder zu Eindroppen in's O-Face.

…oder zu Eindroppen in’s O-Face, N-Face, NW-Face ;)

GPX-Track zu Seekarspitze (2.053 m), Vorzeigetour am Achensee:
volle Distanz: 11.37 km
Maximale Höhe: 1923 m
Minimale Höhe: 943 m
Download
Posted in Freeride.SKI, Karwendel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme zu

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.